festival bonn hoeren 2014

im fünften jahr von bonn hoeren wird ein großes FESTIVAL vom 12. bis 22. juni 2014 die grundsätzlichen thematischen ideen der vergangenen vier jahre konzentriert zusammenfassen sowie künstlerisch und diskursiv weiterentwickeln. um zwei wochenenden herum verwandelt sich bonn in eine plattform künstlerischer produktion und präsentation, diskussion und vermittlung von klangkunst und musik im öffentlichen raum. das stadtweite projekt wird vor ort entwickelte arbeiten zahlreicher klangkünstler präsentieren und in einem internationalen symposium (18.-22.6.2014) den theoretischen und praktischen diskurs zum thema klangkunst und stadt führen. studentengruppen aus architektur, musik und klangkunst von unterschiedlichen hochschulen werden in bonn recherchieren, projekte entwickeln und vor ort künstlerisch intervenieren. neben ortsbezogenen konzerten und performances findet am 20. juni die uraufführung einer großen stadtsinfonie mit hunderten beteiligten im zentrum bonns statt.





Comments are closed.