workshop cluster C
Ways of Doing.
Approaches, Manuals, Tactics, Strategies and the Operational Art

Dieser Workshop-Cluster erkundet verschiedenste Fragen, Probleme und Moeglichkeiten kultureller Produktion und Organisation. Jeff Wallbank vermittelt die Erfahrungen bei der Gruendung des Ledia-Labs “Access Space” (Sheffield) und zeigt, wie sich diese Erfahrungen in einen anderen Kontext und individuelle Praxis uebertragen lassen. Adam Hyde stellt mit dem FLOSS Manual eine hoch effektive Form des kollaborativen Produzierens vor und untersucht neben einem konreten Manual Projekt die Moeglichkeiten einer erweiterten Anwendung des FLOSS Prinzips in sozialen Produktionsprozessen. In einem weiteren theoretischen Ansatz schlaegt Jordi Clarmonte die Untersuchung der operativen Ansaetze verschiedener kultureller Projekte unter Beruecksichtigung taktischer und strategischer Handlungsmuster vor.
Diese Workshop-Reihe wird organisiert von Medialab Prado, Madrid http://medialab-prado.es


Die einzelnen Workshops:


1] A Media Lab in Berlin (Keeping It Real) with James Wallbank
http://access-space.org/
Details zu diesem Workshop in der englischen Version – deutscher Text in Kürze!

2] Culture Wars and viceversa with Jordi Claramonte
http://www.sccpp.org/
Details zu diesem Workshop in der englischen Version – deutscher Text in Kürze!

3] FLOSS Manuals. Ogg Theora Book Sprint with Adam Hyde
http://en.flossmanuals.net/
Details zu diesem Workshop in der englischen Version – deutscher Text in Kürze!
floss_01

Auf folgender WIKI Seite finden sich weitere hilfreiche Informationen zum Workshop-Ort, Zeitplänen, Daten etc. und wird fortlaufend aktualisiert:  http://www.dock-berlin.de/wiki/doku.php?id=start

Jeder Workshop ist auf 10 Plätze begrenzt, bitte rechtzeitig anmelden!
Workshopgebühr für 1] und 2] beträgt 50 Euro, workshop 3] ist kostenlos .